Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
 

Hauptnavigation:

 
Kopfbild

Inhalt

Herzlich Willkommen bei der Ortsgruppe Wehr!

Schön dass Sie den Weg zu uns gefunden haben....

Aktuelle Termine

18.09.2019

Rund­wan­de­rung bei Küss­a­berg

Wanderung auf einem Rundweg um Küssaberg
Gehzeit: ca. 3 Std.
Wanderstrecke: ca. 8 km
Höhenunterschied: ca. 220 m...

 
22.09.2019

Rund­wan­de­rung auf dem Pass­wang

Passwanghöhe - Vogelberg - Passwanghöhe
Gehzeit: ca. 4 Std.
Wanderstrecke: ca. 9 km
Höhenunterschied: ca. 300 m...

 
29.09.2019

Die ulti­ma­ti­ve Berg­tour am Bel­chen

Über die Nordseite des Belchens besteigen wir auf
alpinen Pfaden den Belchen. Dies ist eine echte Bergtour und
...

 
02.10.2019

Wan­de­rung zum Gu­gel­turm

Segeten - Engelschwand - Gugelturm - Giersbach - Segeten
Gehzeit: ca. 3 Std.
Wanderstrecke: ca. 9 km
...

 
03.10.2019

Ge­nuss­wan­de­rung im Ent­le­buch ( CH )

Liebliche Bergwiesen, wilde Gräben, einsame Höhenzüge und
einzigartige Moorgebiete - das UNESCO-Biosphärengebiet...

 
06.10.2019

Wein­wan­de­rung im Mark­gräf­ler Land

Die Weinwanderung wird im nördlichen Markgräfler Land
stattfinden und endet in Heitersheim. Ein Teil werden wir
...

 
16.10.2019

Wan­de­rung um den Klin­gnau­er Stau­see

Klingnau - Kraftwerk - Gippingen - Kleindöttingen - Klingnau
Gehzeit: ca. 2,5 Std.
Wanderstrecke: ca. 8 km
...

 

Wanderung zur gläsernen Aussichtsplattform
auf dem Stockhorn (2190 m)

Sonntag, 15. September 2019

IMG_2957.jpg
Das Stockhorn

Erlenbach im Simmental - Chrindi ( mit Seilbahn ) -
Vorderstockenalp -
Oberstockensee - Strüssligrat - Stockhorn - Chrindi - Erlenbach

Gehzeit: ca. 5 Std.

Wanderstrecke: ca. 10 km

Höhenunterschied: ca. 700 m

Trittsicherheit erforderlich, Seilbahnkosten: 38 SFR

Anmeldung erforderlich bis zum 8.9.2019
Abfahrt: 7.00 Uhr mit dem Bus ab Mediathek
Führung: Joachim Schultze Tel. 07762/ 3772

IMG_2912.jpg
Weg beim Hinterstockensee

Von der Mittelstation der Stockhornseilbahn (Chrindi) verläuft der Weg oberhalb des Hinterstockensees durch zwei Tunnel und später über eine Almwiese zur Vorderstockenalp.

Entlang des Oberstockensees geht es zur Oberstockenalp (Gasthof). Hier beginnt der etwas mühsame Aufstieg zum Strüssligrat, der beim Panoramarestaurant auf dem Stockhorn endet.
Durch einen Stollen gelangt man zur Aussichtsplattform.


Der Abstieg erfolgt über Oberbärgli zurück nach Chrindi.

Weitere Informationen:

Unser Jahresprogramm 2019 ist da!

Klicken Sie bitte auf das Bild um das Programm als PDF runterzuladen!

Download (PDF, 1,15 MB)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
oben drucken