Wegearbeit 2024

Instandhaltung am Wegenetz in Wehr

Arbeitseinsatz beim Schwarzwaldverein

Es gibt immer was zu tun! Besonders unsere Wege müssen immer wieder instand gesetzt werden. Bei der Arbeitswanderung am 18. Mai 2024 war eine kleine Helfergruppe im Bereich der Waldberghütte unterwegs. Dort waren Teile des “Hochrhein-Höhenweges” mit unzähligen jungen Buchentrieben fast zugewachsen. Auch ein Bach beim Gückelfels hatte den Weg überspült. Mit vereinten Kräften haben wir den Weg frei geschnitten und hergerichtet. Ebenso im Bereich oberhalb des Meierhofs. Ein großes Dankeschön an die Helfer vom Schwarzwaldverein und von der E-Mountainbike Truppe

Viele Schilder hatten im Frühjahr mal wieder einen Service nötig. Neben der Reinigung vermooster Wegweiser müssen immer wieder fehlende gelben Rauten ersetzt werden.

Im Winter hatten Randalierer den Prospektkasten an der Tafel vom 2-Burgen-Weg beim Schwimmbad zerstört. Andreas Schlachter vom Bauhof hat den Kasten kurfristig ersetzt. Herzlichen Dank an ihn und die Stadt Wehr, die uns immer wieder bei der Wegearbeit unterstützt.

Nächster / Vorheriger Beitrag

Neuste Beiträge